Die Geschichte von Nanis ist eine, die aus Leidenschaft besteht, aus besonderen Personen, und aus Schönheit. Es ist die Geschichte eines Traumes: dem, Schmuck neues Leben einzuhauchen, und ihn nicht nur in seiner Ästhetik, sondern auch in seiner tiefsten Seele neu zu erfinden. Es ist kein Zufall, dass eines der ersten Schmuckstücke, das Laura designed hat, das ikonische “Trasformista” war, das Armband, das mit einer Berührung vollständig seine Form ändert, fast wie durch Magie. Diese Kreation war eine Frucht des Instinktes und der Kreativität, aber auch eine Art Manifest. Für Laura und für Nanis war es Zeit, bereits im fernen Jahre 1995, dass sich der Schmuck den Frauen anpasst, und nicht mehr umgekehrt.

06_Nanis_Tourmalines.jpg

DANCING
TOURMALINES

04_Nanis_Amuleti.jpg

 
AMULETI

Nanis_Libera (2).jpg

 
LIBERA